WIP - Needful Things: #11 Markisenbau

Ein kleines Mini-Update zum Baufortschritt der letzten Woche - hier ist nämlich nun zumindest mal die Shop-Markise hinzugekommen, was gar nicht mal zu unaufwändig war.

Hierzu musste nämlich zunächst einmal ein Markisenuntergerüst aus Schaschlikspießen und Karton gebaut werden. Aufgrund der kleinen Klebeflächen war das nicht so leicht stabil zu bauen. aber letztendlich hat es mit viel Holzleim an den Klebeflächen und ausreichend Trocknungszeit doch hingehauen.


Im Anschuss wurde meine Markise "bespannt". Hierzu habe ich eine dünne Lage Küchenrollen-Papier mit verdünntem Holzleim getränkt und vorsichtig über mein Gerüst gespannt. Mit dieser Technik drücken sich die Mittelverstrebungen des Grundgerüsts schön durch den Stoff und es entsteht eine halbwegs authentische Gesamtwirkung.


Nun gilt es, das Ganze nur noch zu bemalen und die Markise ist montierfertig:

Und so schaut das Ganze dann am Shop aus:


Natürlich war die Markise nicht die einzige Baustelle, an der es in der vergangenen Woche weiter gegangen ist. Aktuell arbeite ich kräftig an der Boden- bzw. Straßenbemalung. Hierzu wird es dann aber ein eigenes Update geben.


Bis dahin also!

  • Facebook Black Round
  • Instagram Black Round